Narutopedia
Advertisement
Narutopedia

Aktuelle Ereignisse in Deutschland

Boruto Episode 102: Kampfgetümmel!!
Nopic.jpg

folgt

Kapitel 43 (Boruto): Offenbarung
BorutoKapitel043.PNG

In Boros rechter Flanke klafft ein Loch, nachdem Sarada ihn mit dem Chidori getroffen hat. Sie hält nun seinen Kern in der Hand und zerbricht diesen. Boro wird rasend, als er plötzlich die Kontrolle über seinen Körper verliert. Er wird immer größer und schlägt wild um sich. Da Boro nun aber auch keine gezielten Angriffe mehr ausführen kann, widmen sich die Kinder der Befreiung des Hokage. Kawaki hat die Idee, mit Kaama ein Portal zum Inneren der Urne zu erschaffen und Naruto herauszuholen. Die Aktion gelingt. Der bewusstlose Naruto fällt durch das Portal, als die besorgte Truppe unerwartet von Boro angegriffen und Mitsuki niedergeschlagen wird. Sie müssen sich erneut dem kräftemäßig überlegenden Gegner stellen und schnell liegen alle geschlagen am Boden. Unbemerkt schwebt aber Boruto auf einmal über Boro, die rechte Gesichtshälfte geziert von dem Kaama-Mal und einem Horn, während die andere Hälfte scheinbar nicht bei Bewusstsein ist. Mit fremder Ausdrucksweise spricht er zu Boro, welcher ungläubig "Ootsutsuki" stammelt, und setzt diesem anschließend stark zu. Als der fremde Boruto den Mangel an Chakra bemerkt, bedient er sich bei Naruto und setzt seine Angriffe fort. Mit einem finalen Rasengan löscht er Boro vollständig aus. Kurz darauf fällt er mit den Worten, dass die Zeit noch nicht gekommen sei, entkräftet zu Boden. Als er erwacht, erinnert Boruto sich an nichts.
Im Kara-Versteck ist Koji auf dem Weg zu Jigen. Amado erklärt ihm, dass dieser sein Chakra regeneriert. Außerdem seien Boro und Koodo gerade nicht vor Ort. Koji ist zufrieden, denn so kann er Jigen ungestört ausschalten.

Aktuelle Ereignisse in Japan

Boruto Episode 209: Außenseiter
Nopic.jpg

folgt...

Achtung! Es werden Spoiler-Informationen angezeigt!
Kapitel 60 (Boruto): Ein Ort, an den man hingehört
BorutoKapitel060.png

Um Konoha und die anderen Dörfer werden Koodos Krallenspuren, in Form der Nietenbänder, entdeckt. Die Shinobi können soweit nichts machen, als diese zu überwachen. Shikamaru und Sai unterhalten sich darüber, wie mühsam dieses Warten auf den Feind und die Bewachung dessen Ziele ist.
Im Labor möchte Sumire immer noch von Amado wissen, was er mit Kawaki vor hat. Dieser versichert ihr, dass es nichts schlimmes sei und sogar zum Vorteil für Konoha werden kann.
Im Versteck von Kara lernt Koodo mehr über Daimon, dieser aber auch über Koodos Fähigkeiten, sich oder eine andere Person durch die Krallenspuren zu bewegen. Bei einem Test werden seine Krallenspuren sofort von Daimon auf ihn zurückgeworfen - ohne dass der Junge das bewusst getan hätte. Als Koodo mehr über diese Fähigkeit erfahren möchte, unterbindet Eida dies. Er soll noch nicht alle Geheimnisse erfahren.
In Konoha macht sich Kawaki ein eigenes Abendessen auf dem Felskopf des 7. Hokages. Dieser entdeckt ihn dort und wundert sich, dass er nicht zu Hause zu Abend isst, wie jeden Tag. Es stellt sich heraus, dass Kawaki das Dorf zwar mag, er sich aber nirgendwo zugehörig fühlt, ohne den Einwohnern die Schuld daran zu geben. Naruto hält das für Unsinn und packt ihn sich über die Schulter, um nach Hause zu gehen. Dem Hokage ist völlig egal, was andere über den Jungen denken - er ist jetzt sein Sohn und seine Familie liebt ihn. Diese wartet schon mit einer Willkommensparty in Form eines reichhaltigen Abendessens auf ihn. Dabei leiht ihm Boruto sein Shinobi-Stirnband, auch wenn er kein Shinobi ist. Trotzdem gehört zum Team. Sobald er ein eigenes hat, kann er es ihm dann zurückgeben. Boruto benutzt seinerseits solange das von Sasuke geliehene. Das Stirnband sieht zuerst noch ungewohnt an Kawaki aus, doch er wird hineinwachsen, so wie er als Shinobi wachsen wird, prophezeit ihm Boruto. Am späteren Abend versichert Naruto Kawaki, dass er zur Familie gehört und bleiben kann, solange er möchte. Außerdem werden sie jeden vor Koodo schützen, denn dafür ist Naruto Hokage geworden - um das Dorf und seine Bewohner zu beschützen. Kawaki denkt darüber, aber auch über Amados Angebot für eine neue Kraft, nach und ist sich sicher, wenigstens eine Sache für Konoha und Naruto tun zu können.





Narutopedia
  • 1000 Artikel
    Am Sonntag, dem 06. Januar 2008 wurde der 1000ste Artikel verfasst.
  • 100.000 Besucher
    Am Donnerstag, den 27. März 2008 wurde die 100.000 geknackt.
  • 1500 Artikel
    Am Mittwoch, dem 02. Juli 2008 wurde der 1500ste Artikel verfasst.
  • 2000 Artikel
    Am Samstag, dem 23. Mai 2009 wurde der 2000ste Artikel verfasst.
  • 1.000.000 Besucher
    Am Sonntag, den 06. September 2009 wurde die 1.000.000 geknackt.
  • 2500 Artikel
    Am Mittwoch, dem 07. April 2010 wurde der 2500ste Artikel verfasst.
  • 3000 Artikel
    Am Sonntag, dem 11. Dezember 2011 wurde der 3000ste Artikel verfasst.
  • 3500 Artikel
    Am Sonntag, dem 29. Dezember 2013 wurde der 3500ste Artikel verfasst.
  • 4000 Artikel
    Am Freitag, dem 20. Februar 2015 wurde der 4000ste Artikel verfasst.
  • 4500 Artikel
    Am Dienstag, dem 04. April 2017 wurde der 4500ste Artikel verfasst.