FANDOM


Asakujaku ist ein A-Rang-Tai-Jutsu, das von Maito Gai eingesetzt wird. Es erfordert das Öffnen von sechs der acht inneren Tore. Dadurch erlangt der Nutzer eine unvergleichbare Kraft und Geschwindigkeit. Der Gegner wird mit einem Tritt in die Luft befördert und dort mit einer Vielzahl von chakraverstärkten Schlägen eingedeckt. Sobald diese Technik beendet ist, fällt der Gegner, umgeben von der Aura dieser Attacke, auf den Boden.

Asakujaku bedeutet übersetzt etwa "In Richtung zum Pfau". Auf dem Bild rechts sieht man gut, wie dieses Jutsu dem Federkleid des Pfaus mit seinen vielen Augen ähnelt.

Das Jutsu ist als Kin-Jutsu eingestuft, da es durch das Abschalten der Fett- und Proteine-Regulierungs-Barriere dem Anwender zu viel Schaden zufügt.

Quellen

  • Naruto (Manga)
  • Naruto (Anime)
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+