FANDOM


Allgemeines

Buriko Nekoka[1] ist eine Kunoichi aus Konohagakure.

Erscheinung

Buriko ist eine junge Kunoichi, mit hellen Haaren und dunklen Augen, die mit einem schwarzen Bolero, der an der Kapuze katzenartige Ohren aufweist, bekleidet ist.

Handlung

Vater gegen Sohn

Buriko ist beim Kampf des Nanadaime Hokage, Naruto Uzumaki, gegen seinen Sohn, Boruto Uzumaki, zugegen, welcher in der Trainingshalle der Ninja-Akademie stattfindet und zu Gunsten des Hokage endet.

Trivia

  • "Buriko" (ぶりっ子) ist im Japanischen ein Slang-Ausdruck für junge Mädchen und Frauen, die mit affektiert-kindlichem Verhalten auffallen wollen, wohingegen "Nekoka" (ネコ科) "Felidae" bedeutet und ein zoologischer Ausdruck für Katzen ist.
  • "Buriko Nekoka" ist ein Fanmade-Charakter, der den "Borukura"-Wettbewerb des siebten Kapitels des Boruto-Manga gewonnen hat und von Cham Neko aus Osaka erdacht wurde. Ihren Erstauftritt hat Buriko mit weiteren Fanmade-Charakteren in Kapitel 16 des Manga.

Quellen

  • Boruto (Manga)


Einzelnachweise

  1. Weekly Shounen Jump No. 41/2017
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.