FANDOM


Filler-Information

Dieser Artikel enthält Filler-Informationen.

Chuukaku war ein Mönch und der Meister von Chiriku, auch wenn er nach eigener Aussage nie so stark wie sein Schüler war. Chuukaku wurde versehentlich von Kabuto Yakushi in dessen "Inventar" von Edo Tensei-Shinobi aufgenommen, als Kabuto versucht hat, die DNS von Chiriku zu finden. Chuukaku galt deshalb für Kabuto auch als Fehlschlag.

Er wurde dennoch für den vierten Shinobi-Weltkrieg mit anderen "Fehlschlägen" beschworen, um die "wertvollen" Edo Tensei-Shinobi zu befreien. Währenddessen erwähnte er mehrmals, dass er das alles eigentlich gar nicht wolle. Chuukaku schaffte es mit Torune Aburame und Daimaru, zum Sandaime Raikage zu kommen und schwächte dessen Siegel. Bevor er jedoch das Siegel gänzlich lösen konnte, wurde er von Temari besiegt und vom Versieglungsteam versiegelt.

Quellen

  • Naruto (Anime)
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.