FANDOM


Das er aus dem Nichts einen Feuerschlag machen kann setzt doch voraus, dass er Katon beherrscht, oder etwa nicht?--DasallmächtigeJ(Dissi) 20:58, 10. Feb. 2011 (UTC)

Ja, das könnte man zuerst annehmen. Aber das ist mal wieder dieses komisches "cloud style" zeug, was auch omoi verwendet hat. Was genau das ist, kann man irgendwie nicht sagen. Ich wollte zuerst auch Katon als Element hinzufügen, aber irgendwie ist es das halt nicht, womit ich es auch gelassen habe. Ist eben nicht alles aus Holz was glänzt.^^ Sum2k3 21:03, 10. Feb. 2011 (UTC)

nene es ist schon katon, das cloud style ist halt nur die bewegung des schwerthiebes oder schwungs in de fall kreisförmig, er besitzt katon, ansonst wäre er nicht in der lage, diese attacke einzusetzenErnie(Admin)(Dissi) 22:03, 10. Feb. 2011 (UTC)

Ich kann mich nicht damit anfreunden, das er ein Schwert-Jutsu benutzt und nur weil da Flammen sind, es gleich zum Katon wird, während er nichtmal Katon direkt benutzt hat. :/ Eig waren wir doch der Auffassung das erst Bestätigungen Dinge bewahrheiten. Schließlich gibt es auch Enton, was ja auch Feuer ist, nur eben schwarz ..aber eben auch kein Katon. Naja.. ich werd es nicht nochmal umändern.^^ Zwei gegen ein ist eh unfair. :P Sum2k3 22:46, 10. Feb. 2011 (UTC)

bei atsuis jutsu ist es gar nicht klar ob es sein katon-element jutsu ist, das er nur durch/mit sein/em schwert erzeugt oder nur ein ken-jutsu, welches durch die fähigkeiten des schwertes feuer erzeugt. dafür dass es katon ist spricht eigentlich das erzeugte feuer überhaupt, wie man sieht; sein name atsui - "heiß" und die teilnamen "ka" - feuer und "en" - flamme im namen des jutsus "kaengiri". allerdings spricht dagegen, dass er nicht eindeutig katon sagt, was bis jetzt, soweit ich mich erinnere, bei jedem MANGA katon-jutsu drin war. und es gibt auch andere jutsus, die feuer erzeugen ohne dabei ein katon jutsu zu sein. ich hab mich noch nicht für eine oder die andere seite entschieden, da eben beide gute argumente haben. man muss dies noch ausführlicher ausdiskutieren. Johnny/ジョニー(Admin)(Dissi) 09:15, 11. Feb. 2011 (UTC)

cloud style bedeutet einfach das es eine technik ist, die in kumo entwikelt wurde. das ist doch logisch. auserdem nicht schwer zu glauben das kumo jutsus erfindet. da sie kaum kekkei genkais und so haben aber trotzdem die stärkste militärmacht. und hayate gekko (wie auch immer man das schreibt) benutzt ja ein jutsu das mit konoha style anfängt. und von diesem weiss man das es in konoha "hergestellt" wurde188.62.56.228 18:04, 14. Feb. 2011 (UTC)

hier geht es nicht um die bedeutung des "kumo ryuu" im namen! dass das "kumogakure stil" bedeutet wissen hier alle. es geht um die frage ob atsuis jutsu ein katon-jutsu ist oder nicht. PS: kumogakure ist nicht die stärkste militärmacht! zumindest nicht alleine - kumo ist genau auf dem gleichen level wie iwagakure. Johnny/ジョニー(Admin)(Dissi) 15:20, 21. Feb. 2011 (UTC)


er und seine schwester gehören sicher mit zur dauris erste division.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+