Fandom


Doton: Gooremu no Jutsu ist ein Doton-Jutsu von Akatsuchi, das er zum ersten Mal beim Treffen der Kage einsetzt. Dabei lässt der an der Decke hängende Akatsuchi einen Golem, der aus Erde bzw. Matsch besteht, aus seinem Mund herausfließen, der dann Zetsus Doppelgänger mit sich nach unten zieht und somit Akatsuchi von Zetsus Houshi no Jutsu befreit.

OonokisIwaGolem01

Oonokis riesiger Golem und Gaaras Sandschild

Auch Oonoki setzt diese Technik im Kampf gegen den wiederbelebten Madara Uchiha ein. Im Gegensatz zu Akatsuchi lässt Oonoki den Golem entstehen, indem er seine rechte Hand auf die Erde legt und mit der linken das Fingerzeichen fürs Chakrasammeln formt.

Trivia

  • Weitere Namen:
    • Im Manga ist es lediglich als Iwa no Gooremu, 岩のゴーレム (Felsgolem) benannt worden.

Quellen

  • Naruto (Manga)
  • Naruto (Anime)
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+