FANDOM


Filler-Information

Dieser Artikel enthält Filler-Informationen.

Danzou Shimura wird nachts von einem seiner Untergebenen über eine dringende Angelegenheit informiert. Währenddessen versuchen der 3. Hokage und zwei Mitglieder seiner ANBU-Einheit, Orochimaru gefangen zu nehmen, oder notfalls auch zu töten. Danzou schickt Kinoe los, um Orochimaru an einem neuen Treffpunkt seiner Einheit abzufangen, da er sicher war, dass Hiruzen es nicht übers Herz bringen könnte, seinen eigenen Schüler umzubringen. Orochimaru, der auf der Flucht ist, begegnet Kakashi Hatake, der bereit ist, gegen den Sannin zu kämpfen. Es kommt zu einer kurzen Konfrontation, bei der Orochimaru Kakashis ANBU-Maske zerschneidet und kurz darauf von einer Schlange angegriffen wird, die mit einer Briefbombe versehen wurde. Orochimaru und Kakashi werden beide verletzt, doch nicht sehr schwer, und so gelingt es Orochimaru, doch noch zu flüchten. Kurz darauf wird eine Notfallsitzung berufen, um die ANBU nach ihm suchen zu lassen. Kakashi beschwört bei der Suche zusätzlich seine Nin-Ken. Kinoe hat es mittlerweile zu dem Treffpunkt geschafft und wird von Mitgliedern des Iburi-Clans empfangen. Als Kinoe sich vorstellt, nennt Yukimi ihn bei dem Namen Tenzou und heißt ihn "Zuhause" willkommen. Bei einer Besprechung wird vermutet, dass Orochimaru zum Treffpunkt des Clans kommen und Zuflucht suchen wird. Kinoe verspricht, Orochimaru sicher aus dem Land zu bringen und es kommt heraus, dass der Iburi-Clan bereit ist, alles für Orochimaru zu tun. Yukimi bringt Kinoe in einen anderen Raum der Höhle und zeigt ihm, dass sie stets seine Größe gemessen hat. Kinoe ist verwirrt und Gotta erklärt ihm, dass Yukimis jüngerer Bruder Tenzou hieß, nun aber nicht mehr bei ihnen ist, da sie ihn vor drei Jahren in Orochimarus Obhut gaben. Yukimi soll dem Jungen das Versteck zeigen und erklärt ihm dabei, dass die Fähigkeit ihres Clans, sich in Rauch zu verwandeln, nie ganz unter Kontrolle gehalten werden konnte und somit viele Clan-Mitglieder früh starben, da sie sich manchmal in Rauch und sich nicht zurück in ihre fleischliche Form verwandeln konnten. Die Loyalität gegenüber Orochimaru gründet aus seinem Mal des Fluches, das diese Fähigkeit des Clans unter Kontrolle halten kann. Doch auch das Mal war nicht perfekt und so schickte der Clan Tenzou als Forschungs-Objekt zu ihm, da die Fähigkeit bei jungen Clan-Mitgliedern ausgeprägter ist. Auf dem Friedhof des Clans entdeckt Yukimi neue Gräber und kann nicht glauben, dass eines davon für ihren jüngeren Bruder sein soll. Kinoe erinnert sich an seine Zeit als Versuchsobjekt zurück und pflanzt die von Yukimi ausgerissenen Bäume erneut ein, da alle anderen Kinder in Orochimarus Versuchsreihen gestorben sind. Yukimi führt Kinoe zu ihrem geheimen Versteck, wo sie und ihr Bruder sich immer aufhielten.


Episodenübersicht
Naruto Shippuuden Staffel 16 - Folgen: 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361

  Schatten der ANBU Anzeigen   
Episode 349: Die Maske, die das Herz verbirgt Episode 356: Shinobi aus Konoha
Episode 350: Der Tod von Minato Episode 357: Ein Uchiha in der ANBU
Episode 351: Hashiramas Zellen Episode 358: Coup d'État
Episode 352: Der abtrünnige Shinobi Orochimaru Episode 359: Die Nacht des Massakers
Episode 353: Versuchskörper von Orochimaru Episode 360: Tutoren Jonin
Episode 354: Jeder hat seinen Weg Episode 361: Team 7
Episode 355: Abgezielt auf das Sharingan
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+