Fandom


Zurück auf dem Schlachtfeld beschließt Madara Uchiha, sich das Hachibi und Kyuubi zu holen, während Obito Uchiha gegen Kakashi Hatake und Maito Gai kämpfen soll. Nachdem Obito sich an seine Zeit mit seinem Team zurückerinnert, ruft er sich nochmals hervor, dass die jetzige Welt nichts mehr bedeutet. Währenddessen sieht Madara ein, dass er sich gegenüber Naruto Uzumaki nicht zurückhalten muss und setzt einen Holzdrachen ein, um Naruto zu bändigen, woraufhin Naruto in den Bijuu Moodo wechselt. Kakashi fragt Obito, wie er sich mit jemandem wie Madara verbünden konnte, doch das spiele nun auch keine Rolle mehr - einzig und allein ihr nun stattfindender finaler Kampf sei von Bedeutung. Obito greift mit mehreren Shuriken an, was Kakashi aber mit Doton: Doryuu Heki abwehrt. Obito aber kann einfach durch die Erdwand hindurchschlüpfen und verletzt Kakashi am Bein. Er sagt ihm, dass er nichts weiter als ein Stück Abfall sei und befördert ihn in die andere Dimension. Dort erinnert Kakashi sich an Obitos Worte von damals zurück und begreift, dass Obito wütend ist, weil Kakashi Rin Nohara hat sterben lassen. Er kann sich mit seinem Mangekyou Sharingan zurück zum Schlachtfeld bringen und muss dort einige heftige Schläge von Obito ertragen. Nachdem der Holzdrache nicht nur Kurama, sondern auch Gyuuki fest im Griff hat, will Madara dem Kampf schnell ein Ende setzen und aktiviert sein Susano'o. Kurz bevor Madaras Susano'o und Obitos Shuriken Narutos Kameraden erwischen, rettet der Jinchuuriki sich aus Madaras Holzdrachen und schafft einen Schattendoppelgänger, sodass er Madara und Obito aufhalten kann. Das weckt auch den Kampfgeist in Kakashi und Gai erneut und nun setzen sich auch die beiden zur Wehr und Gyuuki schafft es ebenfalls, sich aus dem Griff des Holzdrachens zu befreien. Obito versucht erneut, Kakashi in die andere Dimension zu ziehen, was Naruto verhindern kann. Dann tauschen Kurama und Naruto jedoch die Plätze und so schafft Kurama es, dass Obito Kakashi doch in die andere Dimension ziehen kann, sodass Naruto keine Ablenkung mehr beim Kampf hat. Als Obito durch Narutos Angriffe hindurchschlüpft und der eigentlich getroffene Körperteil sich in der anderen Dimension befindet, kann Kakashi von dort aus gezielte Schläge setzen. Da Gedou Mazou nun langsam aus der Barrikade ausbricht, feuern Gyuuki und Narutos Schattendoppelgänger in Form von Kurama Bijuu Dama ab. Da Gedou Mazous Chakra nicht mehr zu spüren ist, nehmen Naruto und seine Kameraden an, dass die Statue besiegt ist. Jedoch lebt tatsächlich das Juubi erneut auf.


Episodenübersicht
Naruto Shippuuden Staffel 17 - Folgen: 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377 | 378 | 379 | 380 | 381 | 382 | 383 | 384 | 385 | 386 | 387 | 388 | 389 | 390 | 391 | 392 | 393

  Juubis Wiederbelebung Anzeigen   
Episode 341: Auferstehung von Orochimaru Episode 365: Die im Schatten tanzen
Episode 342: Das Geheimnis des Raum-Zeit-Jutsus Episode 366: Die Allwissenden
Episode 343: Wer bist du denn? Episode 367: Hashirama und Madara
Episode 344: Obito und Madara Episode 368: Bürgerkriegszeiten
Episode 345: Ich bin in der Hölle Episode 369: Der wahre Traum
Episode 346: Traumwelt Episode 370: Sasukes Antwort
Episode 347: Schleichende Schatten Episode 371: Das hohle Loch
Episode 348: Neugeborene Akatsuki Episode 372: Etwas Ausfüllendes
Episode 362: Kakashis Entscheidung Episode 373: Team 7, versammeln!
Episode 363: Das Jutsu der Shinobi-Allianz Episode 374: Die neue Dreier-Blockade
Episode 364: Wer mit anderen verbunden ist Episode 375: Kakashi gegen Obito
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+