Narutopedia
Advertisement
Narutopedia

Gofuu Kekkai ist ein Nin-Jutsu, das von Pain verwendet wird, um den Eingang zu ihrem Versteck zu sichern. Hierbei werden fünf Kin (禁) Siegel in der Umgebung verteilt; eines genau am Eingang und die anderen in etwa 100 Meter Entfernung. Zusammen aktivieren sie eine unsichtbare Barriere vor dem Eingang. Diese kann man nur zerstören bzw. auflösen, indem man alle fünf Siegel gleichzeitig entfernt.

Da Pain von diesem Schwachpunkt weiß, hat er noch eine andere Falle mit eingebaut. Wenn die vier im Umfeld platzierten Siegel entfernt werden, erhebt sich durch das Jutsu Kyoumen Shuuja no Jutsu ein Doppelgänger derjenigen Person, die das Siegel abgezogen hat, und bekämpft sie. Der Doppelgänger hat dieselbe Stärke des Originals zum Zeitpunkt der Entfernung des Siegels. Sogar Kekkei Genkais kann dieser anwenden.

Quellen

  • Naruto (Manga)
  • Naruto (Anime)