FANDOM


Filme-Information

Dieser Artikel enthält Film-Informationen.

Ishidate ist der stärkste Gegenspieler aus dem dritten Narutofilm. Er wurde von Shabadaba angeheuert, um den Prinzen Michiru Tsuki aus dem Weg zu schaffen. Zuerst kämpfte er an der Seite von Karenbana und Kongou an einem Strand, um Michiru davon abzuhalten, aus dem Mond-Reich zu fliehen. Später kämpfte er im Schloss der Königsfamilie des Mond-Reiches gegen Naruto.

An seiner rechten Hand trägt er einen speziellen Handschuh, auf dem sich ein Auge befindet. Dieser Handschuh verleiht ihm die Fähigkeit, jeden Gegner bei Berührung zu versteinern. Es wird nicht erwähnt, woher Ishidate diesen Handschuh hat.

Im finalen Kampf mit Naruto versteinerte er in Rage Shabadaba, als Ishidate Naruto angreifen wollte und Shabadaba ihn auf Michiru und dessen Sohn Hikaru umlenken wollte. Etwas später verlor er den Kampf mit Naruto, da dieser ihn mit seinem Rasengan besiegte.


Techniken


Mitglied der Gruppierungen


Trivia

  • Ishidate trägt zwar ein Ninja-Stirnband, aber auf diesem befindet sich kein Zeichen.
  • An seinem Stirnband scheint eine Perücke befestigt zu sein. Unter dieser Perücke hat er kurzes, blondes Haar.


Quellen

  • Naruto (Film)
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.