FANDOM


Filler-Information

Dieser Artikel enthält Filler-Informationen.

BarriereSakonUkon

Die Barriere

Das Jikuujutsu Shiki: Yomi Tenshin ist ein Jikuukan Ninjutsu der Sound-Four. Hierbei erzeugen sie um sich und ihren Gegner eine Barriere und teleportieren ihre Seelen zusammen mit den Seelen ihrer Gegner zu einer Barriere. In der Barriere können die Seelen gegeneinander kämpfen, ohne dass sich jemand von außen einmischt. Der physische Körper befindet sich derweil in einer Art Koma und wird mit der Zeit immer schwächer. Stirbt der physische Körper, so stirbt auch die Seele.
Das Jutsu kann nicht durch den Tod des Anwenders aufgelöst werden. Der einzige Weg ist es, wenn Chakra einer weiteren Person auf den physischen Körper von jemandem aus der Barriere übertragen wird und die Position der Seele bekannt ist. Damit kann man mit dieser Kontakt aufnehmen und sie zu ihrem Körper führen.


Trivia

  • Da das Jutsu unter normalen Umständen auch für den Anwender ein Risiko beherbergt, ist es als Kin-Jutsu einzustufen.
  • Die entstandene Barriere erinnert an ein Auge.


Quellen

  • Naruto (Anime)
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.