Allgemeines

Kakoi[1] ist ein Shinobi aus Konohagakure und ein Mitglied des Konoha-Barriere-Teams.

Erscheinung

Kakoi ist ein Mann mittleren Alters mit kurzen, braunen Haaren und schwarzen Augen. Er hat auf beiden Wangen jeweils eine lilafarbene Markierung, die Bedeutung hierfür ist jedoch unbekannt. Im Dienst trägt er ein bodenlanges, grau-weißes Gewand und einen hohen, weißen Hut, auf dem die Symbole von Konohagakure und des Barriere-Teams eingraviert sind.[2]

Handlung

Der Angriff von Akatsuki auf Konohagakure

Als Akatsuki beschließt Konohagakure zu attackieren, um den Jinchuuriki des Kyuubi, Naruto Uzumaki, gefangen zu nehmen, durchbrechen sie hierbei die Barriere-Kuppel, welche Konohagakure umgibt. Allerdings wird dieses Unterfangen von Kakoi durch das Kanchi Suikyuu wahrgenommen und an die Sucheinheit des Barriere-Teams weitergeleitet, so dass diese dem Eindringling nachgehen sollen.[3]

Techniken und besondere Fähigkeiten

Das Ortungssystem des Konoha-Barriere-Teams

Kakoi verfügt über das Element Suiton, wodurch er im Stande ist, mit weiteren Mitgliedern des Barriere-Teams, eine riesige Sphäre aus Wasser zu erzeugen, mit der Eindringlinge in einem bestimmten Bereich aufgespürt und geortet werden können.[4]

Techniken


Mitglied der Gruppierungen

  • Konoha-Barriere-Team


Trivia

  • Wenn sein Vorname mit diesen beiden Kanji "囲い" geschrieben wird, bedeutet dies "Abgrenzung" oder "Umfriedung".


Quellen


Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 1,2 Die Schriften des Jin, Seite 209
  2. Naruto Shippuuden Episode 157
  3. Manga Band 45, Kapitel 419, Seiten 1-4
  4. Manga Band 45, Kapitel 419, Seite 4
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.