FANDOM


KatsuyuBunshin01
Tsunades und katsuyus heilungsjutsus2

Tsunade nutzt dieses Jutsu erstmals bei dem großen Angriff von Pain auf Konohagakure. Dabei teilt sich Katsuyu in einzelne kleinere Schnecken auf, findet zu den verletzten Dorfbewohnern, damit Tsunade ihr Chakra auf die kleinen Katsuyus übertragen kann, um jede Verletzung zu heilen. Um dies zu tun, muss Tsunade sich in einem Ritualkreis aufhalten. Es scheint, als bräuchte dieses Jutsu ein sehr hohes Konzentrationsvermögen des Anwenders, sowie einen enormen Verbrauch an Chakra, damit die Möglichkeit gegeben wird, eine immens große Anzahl an Menschen gleichzeitig und unabhängig der Entfernung zu heilen.

Auch Sakura Haruno wendet diese Technik im vierten Shinobi-Weltkrieg an, um die verletzten Shinobi zu heilen.

Quellen

  • Naruto (Manga)
  • Naruto (Anime)
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.