FANDOM


Kuchiyose Rin'negan[1] ist ein Jikuukan-Dou-Jutsu, welches von Nagato, im Kampf gegen Jiraiya und während des Angriffes von Akatsuki auf Konohagakure, angewendet wird. Hierbei beschwört der Anwender mithilfe des animalischen Pfades Kuchiyose-Tiere, die über mehrere implantierte Chakra-Konduktoren verfügen, mit denen der Anwender die Bewegungsabläufe im Kampf kontrollieren kann. Zudem verfügen die Kuchiyose-Tiere über das Rin'negan, wodurch sie visuell mit dem Anwender verbunden sind und dadurch über ein gemeinsames Sichtfeld verfügen.


Trivia

  • Im Gegensatz zum Kuchiyose no Jutsu benötigt diese Technik kein Blut für die Anwendung.
  • Mit dieser Technik können auch Menschen beschworen werden.[2]


Quellen


Einzelnachweise

  1. Die Schriften des Jin, Seite 248
  2. Manga Band 45, Kapitel 419, Seiten 4-5
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.