FANDOM


Filler-Information

Dieser Artikel enthält Filler-Informationen.

Allgemeines

Namida Suzumeno (Namida = Träne, Suzume = Spatz) ist eine Kunoichi aus Konohagakure.

Erscheinung

Als Kind

Namida hat braune Haare, welche zu zwei Zöpfen gebunden sind, und gleichfarbige Augen. Unter dem rechten Auge befindet sich ein Muttermal. Ihre in Orangetönen gehaltene Kleidung besteht aus einer Jacke mit hohem Kragen sowie einer kurzen Hose. Am rechten Oberschenkel befindet sich eine Shuriken-Tasche und um den Bauch trägt sie einen ebenfalls orangefarbenen, breiten Gürtel. Dazu trägt sie wadenhohe, dunkelbraune Stiefel.

Als Genin

Als Genin trägt sie weiterhin orangefarbene Kleidung und nun kurze, dunkelbraune Stiefel. Abgerundet wird das Outfit durch ein um den Hals getragenes, orangefarbenes Stirnband, auf welchem das Konoha-Symbol eingraviert ist.

Charakter


Handlung

"folgt..."

Techniken und besondere Fähigkeiten

Namida verfügt über das Element Suiton, wodurch sie im Stande ist, Wasserwellen hervorzubringen.
Unter Verwendung ihrer Stimmbänder erzeugt Namida Schallwellen, welche eine große Reichweite besitzen und jeden in unmittelbarer Nähe vorübergehend außer Gefecht setzen. Durch trainieren der Chakra-Kontrolle gelingt es ihr, eine Schockwelle mit enormer Kraft in eine Richtung freizusetzen, welche Ziele in größerer Entfernung treffen. Diese fokussierte Variante ist für Verbündete sicherer, da diese nicht davon erfasst werden, jedoch kräftezehrend für den Anwender, weshalb diese Technik nicht mehrfach nacheinander angewendet werden kann.
Zudem besitzt Namida Kenntnisse in Barriere-Techniken, welche ihr erlauben, Zielobjekte zu immobilisieren, wobei in Kooperation mit Verbündeten ein größerer Effekt möglich ist.

Techniken



Mitglied der Gruppierungen


Quellen

  • Boruto (Anime)


Einzelnachweise

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.