FANDOM


Vorgeschichte

Yamato fesselt Sai mit seinem Holzversteck, um über Orochimaru zu reden. Das verhindert jedoch jemand...

Kampf

Naruto Sakura YamatovsKabuto01

Angriff auf Kabuto

Naruto Sakura YamatovsKabuto02

Sakura greift Kabuto an

Mehrere Kunai kommen auf Naruto, Sakura und Yamato zu, doch sie können allen ausweichen. Bei dem Angreifer handelt es sich um Kabuto, der den gefesselten Sai mit seinem Chakra-Skalpell von Yamatos Holzfesseln befreit. In diesem Moment haben zwei Schattendoppelgänger von Naruto, die hoch oben auf einem Felsen stehen, ein Rasengan erstellt und einer der Doppelgänger rennt den Felsen hinunter geradewegs auf Kabuto zu, während der andere sich auflöst. Kabuto hat den Angriff aber schon längst bemerkt und geht einfach nur einen Schritt vor, um auszuweichen. Der Doppelgänger fällt an Kabuto vorbei und löst sich nach einem Tritt von ihm auf.


Diese Information kommt nur im Anime vor:
Naruto erschafft vier weitere Doppelgänger, die auf Kabuto zustürmen. Die Doppelgänger laufen wild durcheinander, um Kabuto zu verwirren. In einem Viereck postieren sie sich um Kabuto herum und greifen ihn anschließend an. Den ersten Doppelgänger führt Kabuto an sich vorbei, dreht ihm den Arm um und drückt ihn zu Boden. Dem zweiten und dritten Doppelgänger weicht er einfach aus und dreht dabei den Doppelgänger auf dem Boden mit. Mit einer schnellen Handbewegung bricht Kabuto dem Doppelgänger auf dem Boden das Handgelenk und zerstört die anderen Doppelgänger mit seinem Chakra-Skalpell. Yamato greift in den Kampf ein, indem er nach dem Formen vieler Fingerzeichen Holzbalken aus dem Boden schießen lässt, die Narutos Doppelgänger am Boden zerstören und Kabuto angreifen. Kabuto packt den gefesselten Sai und springt mit ihm zwischen den Holzbalken geschickt hin und her, um diesen so auszuweichen. Ein Holzbalken trennt sich von dem Gewirr ab und formt einen Steg für Sakura, die auf den Holzbalken springt und auf zu Kabuto zurennt. Dabei konzentriert sie eine Menge Chakra in ihrer Hand und holt zum Schlag aus. In letzter Sekunde weicht Kabuto dem Schlag aus und so schlägt Sakura nur gegen den riesigen Felsen, welcher zerbricht und ein Wespennest herausgibt. Das Nest fällt zu Boden und die Wespen greifen Kabuto an. Kabuto springt nach hinten weg, wird aber von den Wespen verfolgt und muss diese nun bekämpfen. Wieder mit seinem Chakra-Skalpell bewaffnet schlägt er wild um sich und zerstört dabei eine Wespe nach der anderen. Als alle Wespen zerstört sind, sieht Kabuto keinen anderen Weg zum Sieg, als Sai mit in den Kampf einzubinden.


Sai greift Kabutos Arm und dreht ihn nach hinten weg. Dann drückt Sai Kabuto auf den Boden und sagt, dass er wissen möchte, was Freundschaft ist. Yamato hilft Sai und fesselt nun Kabuto.

Quellen

  • Naruto (Manga)
  • Naruto (Anime)
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.