FANDOM


Allgemeines

Rashii[1] ist ein Shinobi aus Kumogakure.

Erscheinung

Rashii ist ein älterer Mann mit schulterlangen, grauen Haaren und weißen Augen. Er trägt einen grauen Schnauzbart sowie Kinnbart. Im vierten Shinobi-Weltkrieg trägt er die reguläre Kleidung der Kumo-Shinobi, die aus einem grauen Pullover und einer gleichfarbigen Hose sowie der weißen Jonin-Weste besteht. Zudem trägt er ein weißes Bandana, auf dem das Symbol der Shinobi-Allianz eingraviert ist.[2]

Handlung

Vierter Shinobi-Weltkrieg

Im vierten Shinobi-Weltkrieg (第四次忍界大戦, Daiyonji Ninkai Taisen) ist Rashii der ersten Division, die auf den Mittelstreckenkampf spezialisiert ist und von Darui aus Kumogakure angeführt wird, zugewiesen. Er wirkt im Kampf gegen die Kin-Gin-Brüder mit und berichtet den anwesenden Shinobi, als Kinkaku die sechsschwänzige Form des Kyuubi-Modus annimmt, wie die beiden Brüder vor einigen Jahrzehnten zu Pseudo-Jinchuuriki wurden.[3]


Mitglied der Gruppierungen



Quellen


Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 1,2 Die Schriften des Jin, Seite 208
  2. Naruto Shippuuden Episode 270
  3. Manga Band 56, Kapitel 529, Seite 3
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.