FANDOM


Spürsinn der negativen Emotionen2

Der entlarvte Zetsu

Kurama besitzt die Fähigkeit, negative Emotionen wie Hass oder Mordlust bei Individuen in seiner Nähe zu spüren. Er nutzte diese Fähigkeit mehrmals, um Naruto Uzumakis inneren Hass zu finden[1] und schaffte es fast, die Kontrolle über Naruto zu erlangen, doch Naruto lernte, bevor es endgültig passieren konnte, das Chakra Kuramas zu kontrollieren.
Als Naruto den Kyuubi Chakura Moodo erlangte, erhielt er diese Fähigkeit und entlarvte Kisame Hoshigaki, der sich in Samehada versteckte, obwohl dieser dasselbe Chakra besitzt wie das Samehada.[2] Laut Tobi besaß Mito Uzumaki dieselbe Fähigkeit.[3]

Trivia


Quellen

  • Naruto (Manga)
  • Naruto (Anime)


Einzelnachweise

  1. Manga Band 53, Kapitel 496, Seite 10
  2. Manga Band 54, Kapitel 505, Seiten 9-10
  3. Manga Band 58, Kapitel 545, Seite 1
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.