Zeichen/Symbol Erklärung

Das Aburame-Clan-Symbol

Das Wappen des Aburame-Clans.

Akatsuki-Wolken

Obwohl Akatsuki eine Untergrund-Organisation ist, ist bekannt, dass sie schwarze Umhänge mit roten Wolken tragen.

Shoku

Sowohl Chouji Akimichi als auch Chouza Akimichi tragen den "shoku" (Essen) Kanji auf der Vorderseite ihrer Kleidung. Bekannt für ihren großen Hunger ist das Kanji treffend.

Akimichi-Clan Symbol

Das Wappen des Akimichi-Clans.

Yondaime Hokage

Über seiner normalen Ninja-Weste trug der vierte Hokage, Minato Namikaze, häufig einen langen Mantel mit Flammen entlang dem unterem Ende. Auf dem Rücken war in Kanji "Yondaime Hokage" abgebildet.

Ebi

Gamabunta trägt einen kurzen Kimono, der den "Ebi" (Garnele) Kanji auf dessen Rücken trägt. Wenn Ebi in Verbindung mit einem anderen Kanji verwendet wird, ändert sich die Form in "Gama", was Kröte bedeutet.

Fuuma-Clan Symbol

Das Wappen des Fuuma-Clans.

Hagoromo-Clan Symbol

Das Wappen des Hagoromo-Clans.

Hinatas Symbol

Hinata Hyuuga trägt dieses Symbol auf dem oberen rechten und linken Arm ihrer Jacke; es steht als Symbol für die Gründerfamilie des Hyuuga-Clans. Das Symbol kann einen Zusammenhang mit dem Namen Hinata sein, da das Kanji auch "sonniger Bereich" bedeutet.

Abura

Jiraiya trägt ein "Stirnband", auf dem der "Abura" (Öl) Kanji geprägt ist. Das Kanji kommt von Jiraiyas Titel als "Gama Sennin" (Frosch-Einsiedler), von dem man dachte, dass das Öl der Kröten spezielle medizinische Eigenschaften hat.

Chuu

Jiraiya beschwor häufig eine orangefarbene mannsgroße Kröte, die ihm im Kampf half, und auch mit ihm relaxte. Die Kröte trägt eine Kette, auf dem der "Chuu" (Freundschaft/Loyalität) Kanji zu sehen ist.

Kankurous Symbol

Kankurou trug dieses Symbol einmal auf seiner Jacke. Die Bedeutung des Zeichens ist bisher unklar.

Shikamarus Symbol

Shikamaru Nara trägt dieses Symbol auf dem oberen rechten und linken Arm und auf der Rückseite seiner Jacke.

Nara-Clan Symbol

Das Wappen des Nara-Clans.

Yamanaka-Clan Symbol

Das Wappen des Yamanaka-Clans.

Henohenomoheji

Die Ninja-Hunde von Kakashi Hatake tragen das "Henohenomoheji" Hiragana-Gesicht auf ihrer Kleidung. Die ersten zwei "He" sind die Augenbrauen, die ersten zwei "No" sind die Augen, der "Mo" ist die Nase, das folgende "He" ist der Mund und das "Ji" bildet das Kinn. Das wird häufig auf die Gesichter von Vogelscheuchen in Japan gemalt.

Kakashi bedeutet übersetzt Vogelscheuche.

Yin und Yang

Die fünf Mitglieder der Sound-Five (Kidomaru, Jirobo, Tayuya, Sakon/Ukon und Kimimaro Kaguya) tragen alle dieses Yin-Yang-Symbol. Der Yang-Teil, der weiß ist, steht für Licht, Himmel und Überlegenheit. In dem Symbol überwiegt das Licht, was die Harmonie im Leben verhindert.

Kake

Tsunade trägt den "Kake" (spielen) Kanji auf der Rückseite ihrer Robe. Bekannt für ihre Liebe zum Spiel, passt dieses Symbol hervorragend.

Das Symbol von Uzushiogakure

Naruto Uzumaki trägt dieses rote Strudel-Symbol auf der Rückseite seiner Jacke. Das Symbol wird auf der Standard-Uniform der Chunin und Jonin getragen, das auf den oberen Armen und der Rückseite der Weste gefunden werden kann. Dieses Symbol ist das Symbol von Uzushiogakure.

Shi

Zaku Abumi trägt drei "Shi" (Tod) Kanji auf der Vorderseite seines Hemdes.

Jashin Symbol

Hidan glaubt an Jashin, ein Kult, der den "bösen Gott" anbetet. Er trägt sein Symbol auf einer Kette. Der Kult glaubt an den Ruhm des Kampfes und der völligen Zerstörung. Alles andere als das Töten wird als Blasphemie gesehen. Wenn ein Feind besiegt wurde, benutzt Hidan das Jashin-Symbol, um ein blutiges Ritual durchzuführen.

Konoha-Polizei Symbol

Die Mitglieder der Polizei tragen das Familienwappen des Uchiha-Clans, ein viereckiger Stern, in dem ein Fächer ist, auf den Oberarmen ihrer Ninja-Kleidung.

I

Die Ärzte in Konohagakure tragen den "I" (Arzt) Kanji auf ihrer linken Brust.

Sasoris Symbol

Sasori war ein Puppenhersteller. Bei deren Fertigung stempelte er auf alle seine Arbeiten sein Skorpion-Zeichen. Die Marionetten von Kankurou waren auch von Sasori gebaut.

Senju-Clan Symbol

Der Senju-Clan war einer der stärksten Clans zu ihrer Zeit. Sie halfen dabei, Konohagakure zu gründen. Ihr Anführer, Hashirama Senju, wurde später der erste Hokage.

Die zwölf Elitewächter

Die Aufgabe der zwölf Elitewächter ist, den Daimyou des Feuer-Reichs zu schützen. Die Mitglieder werden durch den auf ihren Lendenschurzen gekennzeichneten "Feuer"-Zeichen gekennzeichnet.

Uchiha-Clan Symbol

Wegen der Bedeutung des Begriffs "Uchiwa" auf japanisch hat der Uchiha-Clan einen Fächer als ihr Symbol. Das Wappen zeigt den Fächer, mit dem man das Feuer kontrolliert.

ANBU-Tattoo

Diese Tätowierung wird von ANBU-Mitgliedern auf deren oberen Arm getragen.

Ai

Gaara verwendete seinen Sand, um den Kanji von "Ai" (Liebe) in seine Stirn zu ritzen.

Inuzuka Symbol

Der Inuzuka-Clan ist für ihre Bindung zu ihren Hunden bekannt. Die Mitglieder haben alle zwei rote Fangzähne auf ihre Wangen aufgemalt.

Hanas Tattoo

Hana Inuzuka hat diese Tätowierung auf ihrem rechten Oberarm. Die Tätowierung kann eine stilisierte Blume laut der Bedeutung ihres Namens sein.

Jiraiyas Zeichen

Jiraiya trägt zwei rote Striche auf seinem Gesicht, die von seinen Augen über seine Wangen laufen. Diese Zeichen auf seinen Wangen waren seit seinen Auftritten in der Reihe immer zu sehen. Sie wurden länger, je älter Jiraiya wurde.

Kankurous Gesichtsbemalung 1

Kankurou trägt diese Gesichtsbemalung bei seinem ersten Erscheinen.

Ähnliche Gesichtsbemalungen wurden in der japanischen Mythologie von Priestern bei ihren Ritualen getragen.

Kankurous Gesichtsbemalung 2

Kankurou trägt diese Gesichtsbemalung bei einem späteren Auftreten.

Kankurous Gesichtsbemalung 3

Kankurou trägt diese Gesichtsbemalung bei seinem ersten Erscheinen in Naruto Shippuuden.

Kankurous Gesichtsbemalung 4

Kankurou trägt diese Gesichtsbemalung beim Treffen der Kage.

Kankurous Gesichtsbemalung 5

Kankurou trägt diese Gesichtsbemalung im vierten Shinobi-Weltkrieg.

Karasu

Kankurous Puppe Karasu trägt den "karasu" (Krähe) Kanji auf seinem Kinn.

Maro Mayu

Kimimaro Kaguya trägt den "mayu" (Augenbraue) Kanji auf seiner Stirn.

Orochimarus Beschwörungs-Tattoo

Orochimaru trägt dieses schlangenartige Tattoo auf seinem linken Arm. Es umschlingt der Länge nach seinen gesamten Unterarm. Wenn er Manda oder einen andere Schlange beschwören will, muss er mit seinem Blut das Tattoo entlangstreichen.

Rasengan Trainings-Tattoo

Jiraiya trägt dieses Tattoo auf seiner rechten Handfläche. Auch Naruto Uzumaki bekam dieses Zeichen während seinem Rasengan-Training, allerdings nur aus Tinte. Dieses Zeichen wird dazu benutzt, um sich auf das Chakra auf der Handfläche zu konzentrieren.

Tsunades Chakrasammelpunkt

Tsunade und Sakura Haruno tragen dieses Zeichen auf ihrer Stirn. Es ist kein Tattoo oder eine Verzierung, sondern ein Chakrasammelpunkt, mit welchem der Anwender im Stande ist, mächtige Techniken wie das Byakugou no Jutsu, Souzou Saisei no Jutsu und Katsuyu: Mouryoujika anzuwenden. Mito Senju trug ebenfalls dieses Zeichen auf ihrer Stirn.

Himmelssiegel

Das Himmelssiegel ist das Mal des Fluches von Anko Mitarashi und Sasuke Uchiha. Ursprung des Mals ist Juugo. Das Mal verstärkt nicht nur das Chakra seines Besitzers, sondern schadet ihm auch, weshalb das Jutsu verboten wurde. Die Kraft des Mals ist schwer unter Kontrolle zu bekommen.

Erdsiegel

Das Erdsiegel ist das Mal des Fluches von Kimimaro Kaguya.

Kidomarus Siegel

Dieses Siegel ist das Mal des Fluches von Kidomaru.

Sakon/Ukons Siegel

Dieses Siegel ist das Mal des Fluches von Sakon/Ukon.

Tayuyas Siegel

Dieses Siegel ist das Mal des Fluches von Tayuya.

Mizukis Siegel

Dieses Siegel ist das Mal des Fluches von Mizuki Touji.

ANBU-Ne-Siegel

Das ANBU-Ne-Siegel tragen alle ANBU-Ne-Mitglieder auf dem Gaumenbereich der Zunge. Es dient zur Geheimhaltung von sensiblen Informationen und Daten der ANBU-Ne-Einheit. Sollte eines der ANBU-Ne-Mitglieder doch Geheimnisse ausplaudern, wird dessen gesamter Körper augenblicklich paralysiert, so dass sprechen und bewegen nicht mehr möglich ist. Nach Danzou Shimuras Tod hat sich das Siegel bei allen ANBU-Ne-Mitgliedern aufgelöst.

Hyuuga-Siegel - oben Anime-Version, unten Manga-Version

Die Mitglieder der Nebenfamilie des Hyuuga-Clans tragen auf ihrer Stirn ein Siegel, welches ihnen als Kind von der Hauptfamilie eingebrannt wird. Dieses Siegel wird von der Hauptfamilie angewandt, um die Mitglieder der Nebenfamilie zu kontrollieren und um das Geheimnis des Byakugans zu bewahren. Des Weiteren kann die Hauptfamilie mit einem geheimen Fingerzeichen das Siegel aktivieren, dadurch werden die Nervenbahnen des Gehirns des Siegelträgers unter qualvollen Schmerzen zerstört - und der Siegelträger kann jederzeit getötet werden. Außerdem versiegelt das Siegel nach dem Tod des Trägers dessen Byakugan, so dass eine Untersuchung durch den Feind nicht mehr möglich ist.

Im Anime wurde das Siegel geändert, da das Original aus dem Manga zu sehr dem nationalsozialistischen Hakenkreuz ähnelte.

Tsuchigumo-Clan Symbol

Das Wappen des Tsuchigumo-Clans.

Kohaku-Clan Symbol

Das Wappen des Kohaku-Clans.

Ootsutsuki-Clan Symbol

Das Wappen des Ootsutsuki-Clans.

Monzaemons Symbol

Das Symbol von Monzaemon Chikamatsu.

Konoha-Waisenhaus-Symbol

Das Symbol des Konoha-Waisenhauses.

Das-Reich-Symbol

Das Symbol des Das-Reiches, zu Zeiten Kaguya Ootsutsukis.

Das Hatake-Clan-Symbol

Das Wappen des Hatake-Clan.

Das Kagetsu-Familien-Symbol

Das Wappen der Kagetsu-Familie.

Das Symbol der wissenschaftlichen Ninjwaffen-Abteilung

Das Symbol der wissenschaftlichen Ninjawaffen-Abteilung.

Sarutobi-Clan-Wappen

Das Wappen des Sarutobi-Clans.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.